Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation


Herzlich willkommen bei der Abfallwirtschaft Rems-Murr AöR (AWRM)!

Die AWRM ist eine selbstständige Kommunalanstalt des Rems-Murr-Kreises in der Rechtsform einer rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts gemäß § 102a GemO Baden-Würrtemberg. und sorgt unter anderem dafür, dass Abfälle eingesammelt und ordnungsgemäß verwertet bzw. entsorgt werden. Wir haben auf dieser Seite Informationen für private Haushalte und Gewerbebetriebe zusammengestellt, die Ihnen auf dem Weg zu einer umweltgerechten Entsorgung bzw. einem sinnvollen Recycling helfen werden. Außerdem bieten wir hier zahlreiche Dienstleistungen an, die auf elektronischem Weg schnell und unkompliziert genutzt werden können.
Sollten Probleme bei der Nutzung unserer Webseite auftreten, teilen Sie uns dies bitte mit (E-Mail an webmaster@awrm.de), sodass wir Abhilfe schaffen können.

Aktuelle Nachrichten

Ungültige IBAN Nummer auf dem Abfallgebührenbescheid 2018

(14.2.2018) Bei den in der letzten Woche versendeten Abfallgebührenbescheiden hat sich leider ein Fehler bei der Bankverbindung eingeschlichen. Die in der Fußzeile des Gebührenbescheides abgebildete IBAN Nummer enthält die falsche Prüfziffer „DE95“. Unter Verwendung dieser somit ungültigen IBAN Nummer kann die Überweisung nicht ausgeführt werden. Die korrekte IBAN Nummer beginnt mit der Prüfziffer DE29 und lautet dann: DE29 6025 0010 0000 2000 37.
mehr lesen...

Müllgebühren: Jahresbescheide für 2018 werden versandt-
Die AWRM bittet um Zahlung bis 14. März / Gebühren steigen erstmals seit 2007

(8.2.2018) Auch dieses Jahr sind die Müllgebühren mit dem Versand der Bescheide für das Jahr 2018 wieder fällig.
mehr lesen...

Kreisputzete 2018: Gemeinsamer Frühjahrsputz an Wald und Wiese

(7.2.2018) Plastiktüten, Kaffeebecher, alte Reifen, Kühlschränke und mehr: Achtlos weggeworfener Müll verschandelt nicht nur die Landschaft, sondern kann auch Umweltschäden verursachen.
mehr lesen...






Das Umweltmobil startet zu seiner ersten Sammeltour im Jahr 2018

(1.2.2018) Lösungsmittel, Lacke, der alte Chemiebaukasten - alles Dinge die bei einer falschen Entsorgung, selbst in kleinen Mengen, Schäden für Mensch und Umwelt verursachen können. Bei der ordnungsgemäßen Entsorgung sogenannter Problemabfälle hilft die Abfallwirtschaft des Rems-Murr-Kreises durch ihr Angebot der mobilen Sammeltouren.
mehr lesen...

Online-Bestellung von Gebührenmarken ab 2. Januar 2018

(2.1.2018) Gebührenmarken können nicht nur in den zahlreichen Verkaufsstellen im Rems-Murr-Kreis erworben werden, sondern direkt über die Internetseite der Abfallwirtschaft bestellt werden.
mehr lesen...

Biovergärungsanlage bis Ende Februar für Privatpersonen geschlossen

(13.12.2017) Bis Ende Februar bleibt die Biovergärungsanlage Backnang-Neuschöntal für Privatpersonen geschlossen, daran erinnert die AWG in einer Pressemeldung.
mehr lesen...

Großbaustelle auf dem Altteil der Deponie Backnang-Steinbach
- Mehrjährige Baumaßnahme einer Oberflächenabdichtung mit Rekultivierung

(23.10.2017) Stillgelegte Hausmülldeponien müssen mit einer Oberflächenabdichtung versehen und rekultiviert werden. Damit soll langfristig die Bildung von Deponie-Sickerwasser vermindert und gasförmige Emissionen aus dem Deponiekörper weitestgehend vermieden werden. „Diese Maßnahmen dienen dem Umweltschutz und sind erforderlich, um die Deponie in die Nachsorgephase entlassen zu können“, erklärt der AWG-Geschäftsführer Gerald Balthasar.
mehr lesen...