Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Grüngut / pflanzliche Abfälle

Bis zu einer Menge von 2 m³ kann Grüngut auf den Deponien und Häckselplätzen gebührenfrei abgegeben werden. Mehrmengen werden berechnet.

Keine Grüngutannahme auf der Deponie Schorndorf bis Ende 2022. Bitte weichen Sie auf die Häckselplätze aus.Das Angebot der Häckselplätze gilt nur für Privatanlieferer. Auch die Annahme von Wurzel-, Ast- und Stammholz ist nicht möglich - Ausweichmöglichkeiten bieten die Deponien in Backnang, Kaisersbach und Winnenden.

Zweimal im Jahr werden Grünabfälle im Rahmen einer Straßensammlung abgeholt. Für diese Sammlung gelten folgende Regeln:
Natürlich können die Grünabfälle auch im heimischen Garten kompostiert werden. Tipps zu "Kompost im Garten" gibt es bei der AWRM.

Das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen ist grundsätzlich verboten. Ein entsprechendes Merkblatt des Amtes für Umweltschutz finden Sie hier.