Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Öffentlichkeitsarbeit der AWRM

Presseanfragen können per E-Mail an die Pressestelle der AWRM (pressestelle@awrm.de) geschickt werden. Telefonisch erreichen Sie uns unter 07151 / 501-9515.

Aktuelle Nachrichten

Krämermarkt in Beutelsbach - teilweise Verschiebung der Müllabfuhr

(9.10.2019) Am Donnerstag, den 10. Oktober findet im Weinstädter Stadtteil Beutelsbach der traditionelle Krämermarkt im Rahmen der Beutelsbacher Kirbe statt.
mehr lesen...

Abfalldeponien als Lebensraum für seltene Tierarten

(6.8.2019) Wenn man an Deponien denkt, kommen einem große Müllberge, üble Gerüche und hungrige Krähen in den Sinn. Diese Vorstellung ist jedoch lange überholt.
mehr lesen...

Verwaltungsrat in neuer Konstallation

(29.7.2019) Der Verwaltungsrat der AWRM tagt das erste Mal nach der Kommunalwahl
Am Donnerstag tagte der neu konstituierte Verwaltungsrat der Abfallwirtschaft Rems-Murr AöR erstmals im Landratsamt in Waiblingen. Landrat Dr. Richard Sigel begrüßte als Vorsitzender die neuen Mitglieder,
mehr lesen...

Sauber feiern - Plastik vermeiden
Nicht nur die Remstalgartenschau soll eine rundum saubere Sache sein

(22.5.2019) Vereins- oder Straßenfest, Jubiläum oder Schulfest, diese und ähnliche Veranstaltungen, bei denen Gäste bewirtet werden, kommen ohne Geschirr meist nicht aus. Leider wird immer noch viel zu oft Einweggeschirr eingesetzt.
mehr lesen...

Erweiterter Service bei der AWRM - Ab sofort ist auf allen Deponien kontaktloses Bezahlen möglich

(14.5.2019) Auf den vier Deponien der Abfallwirtschaft Rems-Murr in Backnang, Kaisersbach, Schorndorf und Winnenden stehen seit Anfang April neue Kartenterminals zur Verfügung.
mehr lesen...

Umbaumaßnahmen auf der Biovergärungsanlage Backnang-Neuschöntal - ab 29. April für Privatanlieferer geschlossen

(10.4.2019) Bereits seit November 2018 sind die Bauarbeiten für einen weiteren Flüssigdüngerspeicher auf der Biovergärungsanlage in Backnang-Neuschöntal in vollem Gange.
mehr lesen...