Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Biovergärungsanlage bis Ende Februar für Privatpersonen geschlossen

Bis Ende Februar bleibt die Biovergärungsanlage Backnang-Neuschöntal für Privatpersonen geschlossen, daran erinnert die AWG in einer Pressemeldung. Grund hierfür ist, dass erfahrungsgemäß in der kalten Jahreszeit nur wenig Grüngut angeliefert wird. Auch die Nachfrage nach Kompost ist eher gering.

Der Service für die Bürgerinnen und Bürger wird durch die vorübergehende Schließung nur minimal eingeschränkt. Wer Grüngut loswerden möchte, kann die Häckselplätze in Aspach, Kirchberg und auf der Deponie Backnang-Steinbach nutzen. Biokompost kann auf der Deponie Backnang-Steinbach stets während der Öffnungszeiten geholt werden.

Die jeweiligen Öffnungszeiten können auf der Internetseite der AWG sowie in der Abfallinformationsbroschüre nachgelesen werden.

Noch Fragen? Die AWG-Abfallberater geben unter 07151/501-9535 gerne Auskunft.